FPÖ-Gubik: 20 Jahres Service des Wasserkraftwerkes im Rathaus

Nach fast 20 Jahren ist auch bei einem Wasserkraftwerk ein großes Service wichtig.

Die Brücke über den Werkskanal der Piesting wird derzeit vom Land NÖ saniert. Während der Sanierungsphase wird nur sehr wenig Wasser im Kanal durchgeleitet. Das ist der perfekte Zeitpunkt für ein großes Service der Wasserkraftanlage im Rathaus. Die Turbine wird zerlegt und kaputte Teile werden gewechselt. Diese Arbeiten werden etwa 4 Wochen dauern.

Für technisch Interessierte: Wir haben im Rathaus eine Francis-Turbine mit „stehender Welle“. Die Leitschaufeln werden wieder gängig gemacht. Was man bis jetzt schon sagen kann: eine Schaufel ist gebrochen, 4 weitere stecken. In den letzten Monaten war die maximale Leistung bei etwa 11 KW pro Stunde. Wenn alles wieder passt, dann werden auch 22 KW pro Stunde wieder möglich werden.

Stadtrat Markus Gubik: „Während der Brückensanierung hätte unsere Turbine im Rathaus so und so keinen Strom produzieren können, da zu wenig Wasser im Werkskanal ist. Der perfekte Zeitpunkt für ein großes Service.“

Stadtrat Markus Gubik

 

Stadtrat Markus Gubik, Brüder Tometich

 

Die zerlegte Turbine mit der fehlenden Schaufel