Unfassbar ? Die SPÖ weigerte sich unseren Dringlichkeitsantrag überhaupt auf die Tagesordnung zu nehmen und verhindert dadurch 1000 Eislauf-Freikarten für Ebreichsdorfer Kinder und Jugendliche! Traurig!

Dringlichkeitsantrag

Die unterfertigten Mitglieder des Gemeinderates stellen gemäß § 46 Abs. 3 NÖ GO 1973 den Antrag, nachstehenden Verhandlungsgegenstand:

1.000 Freikarten für die Kunsteislaufbahn in Eisenstadt für Ebreichsdorfer Kinder und Jugendliche

Dringlichkeit: Der Saisonstart der Kunsteislaufbahnen hat bereits begonnen. Die Kinder nutzen diese nicht nur im Rahmen des Schulunterrichts sondern auch gerne privat mit den Eltern oder Freunden. Laut Auskunft des Meldeamtes haben wir ca. 1.044 schulpflichtige Kinder in der Stadtgemeinde.

Begründung: Seit Jahren wird darüber gesprochen, jedoch kommt die Gemeinde immer wieder zu dem Entschluss, dass sich ein Eislaufplatz in Ebreichsdorf nicht realisieren lässt, aufgrund der entstehenden Kosten bzw. der fehlenden Personalressourcen. Dennoch ist Eislaufen bei den Kindern und Jugendlichen nicht nur in der Schule sehr beliebt.

Die Eintrittskarte kostet für Kinder bis 10 Jahren € 2,40,für Jugendliche bis zum 18. Geburtstag € 3,50.

Antrag: Bereitstellung von 3.500,00 Euro für 1.000 Eintrittskarten für die Kunsteisbahn im Eisenstädter Allsportzentrum (mit der möglichen Erweiterung auf weitere 1.000 Karten). Die Gemeinde Eisenstadt wäre bereit, die tatsächlich eingelösten Freikarten monatlich mit der Stadtgemeinde Ebreichsdorf abzurechnen, wir bezahlen also nur wirklich genutzte Eintrittskarten. Die Ausgabe der Karten findet im Rathaus Ebreichsdorf statt. Jeder, der einen Wohnsitz in der Stadtgemeinde Ebreichsdorf hat und nicht älter als 18 Jahre ist, kann sich 2 Eintrittskarten pro Woche kostenlos im Rathaus abholen. Da wir ja im Winter keine langen Ferien haben, können auch Eltern oder Großeltern die Karten für ihre Kinder und Enkelkinder im Rathaus abholen. Maximal 1.000 Karten werden im Winter 2018/19 von der Stadtgemeinde vergeben, mit der Möglichkeit einer Erweiterung auf weitere 1.000 Karten. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf die Ausgabe dieser Karten.

Die Aktion „Kunsteisbahn im Eisenstädter Allsportzentrum“ wird nach Genehmigung durch den Gemeinderat auf der Homepage und in der Gemeindezeitung der Stadtgemeinde Ebreichsdorf beworben und endet mit der Saison 2018/19.

Das Eisenstädter Allsportzentrum ist mit dem Bus ab Ebreichsdorf / Weigelsdorf leicht zu erreichen.