FPÖ-Swoboda / Gubik: Leider doch kein Ärztenotdienst am Wochenende

Mit einem Dringlichkeitsantrag in der Stadtratssitzung vom 17.06.2019 hat die FPÖ-Ebreichsdorf eine Initiative gesetzt, die einen baldigen Ärztenotdienst in den 4 Ortsteilen wieder möglich machen sollte. Leider lehnten die Ärzte das Angebot der Gemeinde ab.

Seit Februar gibt es in der Stadtgemeinde Ebreichsdorf keinen Ärztenotdienst am Wochenende. Bei etwa 12.500 Einwohnern geht das nicht. Wenn es die Ärztekammer nicht schafft rasch eine Lösung zu finden, dann muss die Gemeinde aktiv werden. Für die ansässigen Ärzte sollte der Notdienst wieder attraktiv werden.

Gemeinderätin Swoboda: „Ein Ärztenotdienst am Wochenende ist ganz wichtig für unsere Bürger. Es ist ein beruhigendes Gefühl, wenn man weiß, dass man im Notfall auch am Wochenende einen Arzt im Ort zur Verfügung hat. Denn wer fährt schon gerne mit seinem erkrankten Kind ins nächste Krankenhaus und nimmt lange Wartezeiten auf sich, wenn die Erstbehandlung in gewohnter Umgebung rasch erfolgen könnte?“

Stadtrat Markus Gubik: „Schade, dass unsere Ärzte das gute Angebot nicht angenommen haben und es weiterhin keinen ganztägigen Ärztenotdienst am Wochenende geben wird. Wir Freiheitliche haben das Problem in der Stadtgemeinde unbürokratisch und schnell im Interesse der Bürger lösen wollen."

Gemeinderätin Helene Swoboda

Stadtrat Markus Gubik