FPÖ-Markus Gubik: Kocevar macht Wohnen in Ebreichsdorf teurer

In der Gemeinderatssitzung vom 6. August wurde die Erhöhung der Aufschließungsabgabe in der Stadtgemeinde Ebreichsdorf beschlossen. Dadurch wird das Wohnen in Ebreichsdorf teurer.

Mit der hohen Arbeitslosigkeit in Österreich wird es immer schwerer sich das Wohnen in den eigenen vier Wänden, sei es zur Miete oder im Eigentum, zu leisten. Es fehlt den Familien einfach an Geld. Eine Erhöhung von Abgaben ist jetzt das falsche Signal.

Stadtrat Markus Gubik: „Dass die Sozialisten nichts von Wirtschaft verstehen, haben sie in der letzten Gemeinderatssitzung wieder einmal bewiesen. Die kräftige Erhöhung der Aufschließungsabgabe werden am Ende unsere jungen Bürger mit höheren Baukosten und höheren Mieten bezahlen müssen.“

Stadtrat Markus Gubik