FPÖ-Gubik: Tanken an der Luxus E-Tankstelle kostet nichts -Rücktritt Genosse Strauss!

Stadtrat Markus Gubik deckt auf - es kostet die „armen“ Elektroauto-Besitzer keinen Cent, wenn sie an der Luxus E-Tankstelle in Weigelsdorf ihr Auto aufladen.

Die extrem teure Luxus E-Tankstelle in Weigelsdorf wird die Kosten wohl nie einspielen. Die Batterien fehlen nach wie vor. Die Solarzellen haben zumindest vor 14 Tagen längere Zeit keinen Strom ins Netz eingespeist. Und es wurde offensichtlich seit der Eröffnung der Tankstelle noch kein Cent eingenommen.

Stadtrat Markus Gubik: „Die Luxus E-Tankstelle in Weigelsdorf zeigt wieder einmal wie sorglos die Genossen mit unserem hart verdienten Steuergeld umgehen. Dass gut betuchte Elektroauto-Besitzer den Strom für ihre Fahrzeuge ohne zu bezahlen bekommen ist ein Skandal. Dafür verantwortlich ist Skandal-Stadtrat Otto Strauss! Wir fragen uns, was noch alles passieren muss, bis STR Strauss endlich die Konsequenzen zieht und seinen Rücktritt bekannt gibt!“

Stadtrat Markus Gubik